Die Weidemastochsen aus der Marsch

Die Ochsen unserer Rinderrasse eigneten sich besonders für die dreijährige Weidemast. Im Winter wurden sie mit Wiesenheu gefüttert und im zeitigen Frühjahr bis in den späten Herbst hinein grasten sie auf den fetten Marschweiden. Ihr zartes und gut marmoriertes Fleisch war jahrelang eine besondere Spezialität unseres Hofes.

 

Die Haltung der Weidemast-Ochsen wurde 2019 aus Altersgründen aufgegeben.